Wie kommt man als Privatmensch an STEINTALER?

Der Steintaler kann gegen Euro bei einer Ausgabestelle eingetauscht werden. Oder regelmäßig per Abo dort bestellt werden.

Noch viel besser ist allerdings die Bereitschaft, sich einen Teil des Lohnes oder der freiwilligen sozialen Leistungen in STEINTALERn auszahlen zu lassen. Das ist ein wichtiges Argument für den Arbeitgeber auch zu einer Akzeptanzstelle der Regiowährung zu werden. Je mehr Verbraucher und je mehr Akzeptanzstellen das System mittragen, desto früher entstehen die notwendigen Wirtschaftskreisläufe in der Region.

Weitere Fragen?