Wer darf bei diesem System mitmachen?

Unternehmen und Privatpersonen, aber auch Institutionen wie Vereine und Kommunalverwaltungen können das Regiogeld nutzen. Voraussetzung ist, dass man sich mit allen anderen TeilnehmerInnen auf ein gemeinsames System einigt, auf gemeinsame Regeln. Diese Regeln sind innerhalb der gesetzlichen Vorgaben frei wählbar und können auch in Absprache unter allen TeilnehmerInnen verändert werden. Der Potsdamer Regional eV hat hierfür ein Vertragswerk beschlossen, dem sich die TeilnehmerInnen am Steintaler-System anschließen.
Die Begrenzung auf eine bestimmte Region ist dabei einfach von der praktischen Handhabung her gegeben. Natürlich können auch Unternehmen und Menschen aus anderen Regionen STEINTALER einnehmen und ausgeben (siehe unten). Liegen die Geschäftsbeziehungen allerdings zu weit auseinander, ist das System Euro zunächst wahrscheinlich effizienter und sinnvoller.
 

Weitere Fragen?