Newsletter 04

 

Regiogeld "UP to DATE" der Newsletter

Newsletter 4

1. April 2010

1. Der Vergabebeirat der Lokalen Initiativen (LAG Havel-Fläming eV) hat dem Förderantrag des Potsdamer Regional eV für die Einführung der Regionalwährung "Steintaler" im Fläming zugestimmt.
Es kann also losgehen, sobald die Details des Antrages durch den Vorstand der Lokalen Initiativen geprüft und bewilligt sind. Als Maßnahmebeginn ist der 1.Mai 2010 vorgesehen. Ab diesem Zeitpunkt wird es mit den interessierten Unternehmen vertragliche Bindungen als Akzeptanzstellen für den "Steintaler" geben.
Hierzu werden demnächst Einladungen zu Informationstreffen verschickt, in denen die Teilnahmebedingungen vorgestellt und diskutiert werden. Die Einführung der Regionalwährung erfolgt zunächst als kontengeführtes Buchgeld. Ab dem 3.10.2010 (Tag der Regionen) wollen wir den "Steintaler" mit Scheinen als Bargeld erweitern.
 
2. Mitarbeiter/innen gesucht
Für die Einführung des "Steintalers" suchen wir ehrenamtliche Mitarbeiter/innen, bevorzugt Langzeitarbeitslose, die sich auf diese Weise aktiv an der regionalen Entwicklung beteiligen wollen. Wir können leider (noch) keine Löhne anbieten, dafür aber Schulungen im Bereich Webseitenentwicklung, Bankensoftwareverwaltung und Aquisitionstraining.
Die Mitarbeit bringt uns in Kontakt mit den innovativsten Unternehmen, den kommunalen Verwaltungen und den Vereinen der Region. Fahrkosten, Material und Spesen werden durch den Verein erstattet. Anfragen dazu bitte an Hammesreif-evde
 
3. Fachtage erfolgreich beendet
Die 2. Fachtage für nachhaltige regionale Entwicklung hatten leider noch nicht den erhofften Publikumsandrang. Die insgesamt 65 Besucher/innen zeigten dafür ein engagiertes Interesse an Vorträgen, Diskussionen und Arbeitsgruppen. Die Ergebnisse werden demnächst auf der REIF eV-Seite veröffentlicht.
Wir freuen uns, wenn sich für die Fragen von Vernetzung in Landwirtschaft und Bauwirtschaft, von Mobilitätskonzepten auf dem Land und von nachhaltigen Energiekonzepten Menschen finden, die diese Arbeit weitertragen wollen. Der Verein REIF eV stellt dafür seine Ressourcen, Verbindungen und Kompetenz gerne zur Verfügung.
Die nächsten Fachtage finden statt vom 17.-20.Februar 2011. Mitarbeit in der Vorbereitung ist herzlich willkommen.
 
4. "Fläming aktiv"
Hier schon mal der Hinweis auf das nächste Fläming aktiv – Regionaltreffen. 29./30.05.10, Biohof Rottstock, Brück OT. Deutsch Bork, am Sitz des letztjährigen Fläming-Preisträgers Volker Rottstock
 
5. Literaturhinweise
Wir möchten gerne noch einmal auf unsere "Online-Bibliothek" hinweisen. Unter http://www.reif-ev.de/literatur.phtml sind interessante Artikel zum Hintergrund unserer Arbeit und für das Selbststudium  zu finden. Wer darüber hinaus Hinweise auf weitere Quellen veröffentlichen möchte, ist herzlich eingeladen. Allerdings behält sich die Redaktion eine Auswahl der Texte vor.

Wir wünschen Frohe Ostern und einen schönen Frühling !

der Vorstand des Reif e.V.