Newsletter 02

Regiogeld "UP to DATE" der Newsletter

1. Februar 2010

  1. Erweiterung der Kooperationspartner des Regiogeldes. Der Reif e.V. wird nun mit den ostdeutschen Regio-Währungeen kooperien. Das heisst der Steintaler wird mit der Havelblüte (Potsdam), dem Urstromtaler (Magdeburg), dem Zschopautaler (Thüringen) und dem Elbtaler (Dresden) eine gemeinsame Internetplatform entwickeln. Hierfür findet ein Treffen der Koordinatoren am 19. Februar 2010 in Potsdam statt. Wie am 1.Februar 2010 in der MAZ beschrieben, verschiebt sich dadurch die Einführung der alternativen Währung auf die wärmere Jahreszeit.
     
  2. Die Vorbereitung der Fachtage vom 25. bis 28. März im TGZ in Belzig tritt in die heisse Phase. Hierzu werden momentan schon schriftlich geladene Privatpersonen, Firmen und Schulen noch einmal persönlich eingeladen. Das vorläufige Programm der Fachtage wird in den nächsten Tagen auf der Reif Homepage als PDF abrufbar sein.
     
  3. In Anlehnung an das Design der Havelblüte wurde für den Entwurf des Logo des Steintalers, die Layouterin der Havelblüte angefragt.
     
  4. Änderungen auf der REIF Homepage: ein neuer Menüpunkt NEWS ist nun sichtbar. Hier kann nun direkt der Reif Newsletter bestellt werden. Ein Unterpunkt zeigt das Newsletter Archiv.
     
  5. Auf der REIF-Homepage wird eine Seite eröffnet, auf der alle UnterstützerInnen des Regiogeldes im Fläming sich eintragen können. Wir werden dies nach Firmen (Akzeptanzpartner) Privatpersonen und Institutionen (Förderpartner) aufteilen. Bitte schreiben Sie an kontaktreif-ede wenn Sie mit Ihrem Namen die Entwicklung der neuen Regiowährung Steintaler unterstützen wollen.